folder

Liam Gallagher

Es ist so weit: Liam Gallaghers zweite Soloplatte steht 2019 in den Startlöchern. «Why Me? Why Not.» heisst das neue Album vom britischen Sänger, Musiker, dem jüngere der zwei Oasis-Brüder und Beady-Eye-Frontmann.

Erst vor zwei Jahren veröffentlichte er sein Solodebüt «As You Were», das auf Platz eins der britischen Charts landete.

Schon ein Jahr später begann er mit den Arbeiten an «Why Me? Why Not.». Um die Produktion kümmerten sich wie schon beim Vorgänger Greg Kurstin (Adele, Foo Fighters) und Andrew Wyatt (Mark Ronson, Lady Gaga, Bruno Mars).

Einen Special Guest gibt es auf der Platte ebenfalls: Gallaghers Sohn Gene spielt im Song «One Of Us» die Bongos.

Mit den Singles «Shockwave» und «The River» lieferte die Britpopikone bereits zwei Vorgeschmäcke auf das Album. Und die zeigen, dass Liam diesmal auf härtere und kantigere Töne setzt. Und das steht ihm ausgezeichnet. Und noch etwas fällt auf: Offenbar hat er seine himmlische Stimme zurück. Was für ein Segen!
(Quelle: jpc.de)

 

Das komplette Album im Stream

 

Video zur Single «Shockwave»