pexels-elevate-1267700 (2)
Bildquelle: elevate//pexels.com

Wie das Bier die Krise überlebt

Die Corona-Pandemie hat auch die Ostschweizer Kleinbrauereien in die Krise gestürzt. Die Lage war oder ist immer noch nicht gut. Sie konnten ihre Hauptkunden sowie die Restaurants nicht beliefern und machten so weniger Umsatz. Wie die Not erfinderisch macht und die Biere im Keller nicht ablaufen, erzählen euch zwei Bierbrauer aus der Umgebung.