Wetten, dass..? - Open Air
Thomas Gottschalk ist der erfolgreichste Entertainer Deutschlands. Heute Montag wird er 70 Jahre alt. Bildquelle: Carmen Sauerbrei / Tagblatt

«Wetten Dass..?» ich 70 werde

Er gilt als eine der bekanntesten Figuren im deutschsprachigen Fernsehen – Thomas Gottschalk. Der Moderator, der stets mit extravaganten Outfits und originellen Einfällen überzeugte, feiert heute Montag seinen 70. Geburtstag.

1987 übernahm Thomas Gottschalk die von Frank Elstner ins Leben gerufene Abendshow “Wetten dass..?”. Damit startete er ein neues Kapitel Deutsche Fernsehgeschichte. Dass er sich in der Sendung wohlfühlte, zeigen nicht nur die 24 Jahre Moderation, sondern auch seine Anzüge:

Auch der “King of Pop” war bei ihm zu Gast

Zu Bestzeiten erreichte die Samstagabendshow 18 Millionen Zuschauer. Insbesondere Wetten wie “Kokosnüsse mit den Zähnen schälen”, “Singen während Autos über den Bauch fahren” oder “Mit einem Bagger einen Turm erklimmen” haben für Furore gesorgt. Dazu kommt der einzige Auftritt von Michael Jackson in einer europäischen Fernsehshow. Und ebenfalls als Gast war Jackson bei Gottschalk auf dem Sofa:

Karriere begann als Nachrichtensprecher

Ausser “Top, die Wette gilt” hörte und sah man Gottschalk auch in anderen Fernsehsendungen. Ursprünglich startete seine Karriere als Nachrichtensprecher beim Bayrischen Rundfunk (BR), wo er 16 Jahre lang bis 1989 tätig war. Parallel war er seit 1976 Gastgeber von diversen Musik- und Talkshows im BR und ZDF. Unter anderem moderierte er den Euro Vision Song Contest 1989 in Lausanne.

Gottschalk als Maskenbildner

Ebenso als Schauspieler ist Gottschalk über die Fernsehkiste geflimmert. Ab 1981 produzierte er gemeinsam mit Mike Krüger zahlreiche Komödien mit grossem Erfolg. Darunter z.B. “Die Supernasen” aus dem Jahre 1983:

Neben den Mike Krüger Komödien spielte er Rollen in Sister Act 2 oder Til-Schweiger-Komödien. Im Jahr 2004 gab er als Synchronsprecher der Hauptfigur Garfield in “Garfield – Der Film” seine Stimme.

Immer noch am Mikrofon

Selbst im Alter von 70 Jahren wirkt Gottschalk immer noch mit in den Medien. Aktuell ist er beim SWR tätig und bringt dort alle zwei Wochen eine neue Folge seines Podcasts “Podschalk” mit Nicola Müntefering raus. In der 25-minütigen Sendung reden die beiden über Themen des täglichen Lebens und plaudern manchmal aus dem Nähkästchen. Ausserdem moderiert Gottschalk mit Constantin Zöller die montägliche Musiksendung “Gottschalk & Zöller”.

Er wird wohl dort aufhören wo er angefangen hat: Beim Radio.

Björn Gubser, 18.05.2020