Stern in Abtwil
Bildquelle: toxic.fm

Stern über Abtwil, zeig uns den Weg

Ein funkelnder Stern den man bis nach Herisau sieht. Diese ungewöhnliche grosse Weihnachstdeko hängt bei der Familie Lieberherr aus Abtwil an einem eigens dafür organisierten Kran. Der Transport war jedoch heikel.

Mit einem stolzen Durchmesser von sechs Metern ist der Stern mit Abstand der grösste in der Umgebung. Der längste Schweif des Sternes beträgt 30 Meter. Dorothee Lieberherr ist mächtig Stolz auf ihre Dekoration. «Es war eine verrückte Idee, da der Hang zu wenig steil ist und wir einen Kran brauchten», gab Dorothee Lieberherr zu. In der Tat war es schwierig, den Stern an seinen Bestimmungsort zu transportieren. Die Zufahrtsstrasse zum Hof der Familie Lieberherr ist extrem steil und eng. “Der Kran ist im Hang stecken geblieben, wir mussten ihn mit zwei Traktoren herausziehen”, erzählt die stolze Besitzerin.

Bildquelle: toxic.fm

«Ein Geschenk an Abtwil»

Nach der kniffligen Aufgabe den Stern dorthin zu bringen wo er jetzt ist, freut sich Dorothee Lieberherr: «Gestern sah ich die einen oder anderen Gesichter aus dem Fenster schauen und das hat mich berührt.» Jeden Abend scheint der Stern von 17:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Die Kosten für den Transport will sie gerne für sich behalten. «Es ist ein Geschenk an Abtwil und es darf sich jeder daran erfreuen», so Frau Lieberherr.

Lisa Pillinger, 29.11.2019