weba1

Sogar George Clooney trägt Appenzeller Stoff

Aus Kostengründen produzieren die meisten Textilfabriken heutzutags im Ausland. Nicht aber die Weberei „Weba“ aus Appenzell. Sie investieren in den Standort Schweiz und haben gleich vier neue Webmaschinen vorgestellt.