6986135743_f9afbc7002_o
Bildquelle: flickr/Laurence Barns

Slipknot und Co.: Neue Alben aus der Rockwelt

Der Frühling ist da und der Festival Sommer nicht mehr in allzu weiter Ferne. Drei Bands haben schon neue Alben angekündigt oder gar ein konkretes Datum für die Veröffentlichung bereit. Das sind die verschiedenen Gruppen, die dieses Jahr was vorhaben.

 

SLIPKNOT

Slipknot hat am 31. Oktober 2018 die Single «All Out Life» veröffentlicht. Nach langem Warten kommt das neue Album am 9. August 2019 heraus. Ausserdem ist eine grosse US-Tour geplant. In einem Interview mit «Des Moines Register» anfangs März beschreibt Frontmann Corey Taylor die neue Musik von Slipknot: «It’s gonna be evil». Zu Deutsch: «Sie wird böse sein». Am diesjährigen Greenfield Interlaken sind sie einer der Headliner. Dort werden sie dann ihre neuen Masken tragen.

THE OFFSPRING

Das letzte Album «Days Gone By» wurde 2012 veröffentlicht. Das neue Album soll schon in den Startlöchern stehen, sagt Gitarrist Noodles Ende Februar in einem Interview mit «last Rockers TV». Die neuen Aufnahmen seien schon im Kasten. Sie würden jetzt daran arbeiten, dass sie bald auch veröffentlicht werden. Konkrete Infos zum Veröffentlichungsdatum gibt es aber leider noch nicht.

Bildquelle: Wikimedia/ Ralph Arvesen

GREEN DAY

Das bahnbrechende Album «Dookie» feiert dieses Jahr seinen 25. Jahrestag. Es war das dritte und erfolgreichste Studioalbum der US-amerikanischen Punkrock-Band Green Day. Das Album verkaufte sich weltweit über 20 Millionen Mal. Im Dezember 2018 hat Billie Joe Armstrong in einem Live-Chat via Instagram mitgeteilt: «Ich schreibe jetzt neue Songs für Green Day». Wann das neue Werk auf den Markt kommt, ist noch unklar.

Bildquelle: Instagram/Greenday