Ninja Warrior
Quelle: toxic.fm

Ninja Warrior – Unsere Online-Redaktorin hat den Parcours absolviert

Ein Parcours, drei verschiedene Aufgaben. Ich habe mich heute auf den Weg in die Shopping Arena St.Gallen gemacht. Dort steht der Hindernis-Parcours seit Montag. Ich muss zuerst eine Einverständniserklärung ausfüllen, bevor ich loslegen konnte. Personen unter 16 Jahre dürfen diesen Parcours nur mit dem OK der Eltern absolvieren.

 

Auf die Plätze, fertig, los

Auf den ersten Blick sieht das schon sehr streng aus und auch auf den zweiten wird es nicht besser. Die erste Aufgabe, die ich mit viel Balance meistern muss, sieht aus wie zwei grosse «Gigampfe». «Zack», schon bin ich beim ersten Versuch drüber. Jetzt steht die nächste Aufgabe für mich an. Gleich grosse Holz Platten mit zwei Löchern, die an Ketten aufgehängt sind, muss man mit einer guten Strategie überwinden. Eine schweisstreibende Aufgabe, die in die Arme geht. Die Lösung habe ich nicht, aber ich versuche nicht auf den Boden zu fallen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ist der nächste Posten nicht in allzu weiter Ferne. Ich spür jetzt schon, wie mir die Kraft in meinen Armen fehlt, da ich sonst nur Zuhause Yoga mache.

 

Kraft lässt nach

Zwei Ringe, zwei unterschiedlich grosse Bälle und eine kleine Holzkugel hängen beim dritten Hindernis. Da soll ich jetzt ohne den Boden zu berühren ins Ziel kommen? Vergeblich versuche ich von den Holzringen zu den zwei Bällen zu schwingen. Klappt bei mir nicht. Nach einigen Versuchen die letzte Aufgabe zu meistern, scheitere ich kläglich. Naja, schlussendlich gebe ich auf und gönne mir einen feinen Frappuccino.

 

Wieso gibt’s diesen Parcours in der Shopping Arena?

Ninja Warrior ist eine japanische Wettkampfshow. Das Ziel der Show ist es, Hindernis-Parcours erfolgreich zu absolvieren. Für diesen Wettkampf braucht man Ausdauer, Kraft und auch Körperbeherrschung.

Zwischen März und Juli baut Ochsner Sport an acht verschiedenen Standorten in der Schweiz einen Ninja-Parcours auf. Dazu gibt es ein Finalevent an jeweils jedem Standort und der beste Teilnehmer gewinnt eine Wildcard. Mit dieser Card kommt man direkt zur «Ninja Warrior Switzerland»-Show, welche ab Herbst 2019 auf TV24 läuft.