dfsdfsfsdfsdf
toxic.fm

Handy-Alarm

Ob im Zug, beim Essen, Autofahren oder gar beim Überqueren der Strasse: das Handy scheint allgegenwärtig. Unzählige virtuelle Chats verbinden uns mit der halben Welt. Bei den meisten auch zu finden, der Family-Chat. Wir haben in St. Gallen nachgefragt, wie der Familienchat ankommt. Ausserdem erklärt uns ein Suchtexperte, wie aus der blossen Handy-Anwendung eine krankhafte Abhängigkeit entstehen kann.