20170419_102746
toxic.fm

Dunkelzelt an der OFFA St. Gallen

Ihr wollt schlafen, legt euch hin und schliesst die Augen. Es ist alles dunkel. Wenn ihr morgens die Augen wieder öffnet, könnt ihr wieder sehen und alles ist wieder hell. Nicht so, für sehbehinderte und blinde Menschen unter uns. Für sie bleibt es auch den ganzen Tag dunkel. Wer wissen möchte, wie sich das anfühlen muss, hat an der diesjährigen OFFA in St. Gallen, Gelegenheit dazu. Dort gibt es nämlich ein Dunkelzelt. Man kann tasten, hören und schmecken, alles ist erlaubt, nur sehen tut man nix! Pamela Zimotti war im Dunkelzelt und hat sich vor Ort ein Bild darüber gemacht.