NASA // nasa.gov

Die Flucht vor Wirbelsturm IRMA

Der Wirbelsturm IRMA wütet über Florida.
Die, die nicht geflüchtet sind, müssen den Wirbelsturm jetzt aussitzen.
Das gilt nicht nur für die Einheimischen sondern auch für die vielen Touristen, die nicht mehr abreisen konnten.
Eine der Letzten, die noch wegfliegen konnte, ist die St. Gallerin Celina Sprenger.
Sie erzählt vom Miami, kurz vor dem Sturm: