Bildquelle: toxic.fm

Der seltenste Baum der Schweiz

Die Niedrige Birke (Betula humilis) gibt es nur noch ein einziges Mal in der Schweiz. Der letzte Baum ist ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit. Er steht bei Abtwil in der Nähe der Sportanlage Gründenmoos. Warum hat die Niedrige Birke ausgerechnet hier überlebt? Wieso ist es wichtig, dass die Artenvielfalt von extrem seltenen Pflanzen erhalten bleibt?